„Veränderung findet in dir statt, wenn du einen neuen Blickwinkel einnimmst.“
Michaela Schierhuber

Aktuelles:

Besondere Zeiten erfordern besondere Methoden ☺️.  Gerne unterstütze ich dich zu unterschiedlichen Themen. Die Praxis ist geöffnet. Hinweis: Für den Besuch in meiner Praxis ist KEIN COVID-Test notwendig, da ich keine körpernahe Dienstleistung anbiete und den vorgeschriebenen Abstand einhalten kann. Ich freue mich auf deinen Besuch.


Meine Methode

Abgeleitet von der Kinesiologie entwickelte ich durch mein persönliches Wachstum und zahlreichen Erfahrungen meine persönliche Technik.

Meine Methode ermöglicht belastende Erlebnisse und Situationen die vielfach verdrängt wurden oder nicht mehr bewusst sind, zu erspüren und aufzuzeigen.

Jeder von uns hat einen „negativen Energiespeicher“, in dem wir alle unangenehmen Erfahrungen sammeln, die wir nicht vollkommen verarbeitet haben. Es kann im Alltag immer wieder zu einer erneuten Stimulierung dieser Speicher kommen z.B.: Erlebnisse, Ähnlichkeiten, eine bestimmte Wortwahl oder Geste und die Schublade zu dieser alten Erinnerung öffnet sich. Es kommt häufig zu einer übertriebenen emotionalen Reaktion, dabei geht es oft nicht um die aktuelle Situation, sondern um die alte Erinnerung.

Durch die Bewusstwerdung können diese alten Speicher neutralisiert werden. Verdrängte Erlebnisse und Situationen können aufgelöst werden. Das emotionale, psychische und physische Gleichgewicht kann wiederhergestellt werden. Es fällt uns meist leichter einen anderen Blickwinkel einzunehmen. 

Es können somit festgefahrene Muster aufbrechen und neue Wege entstehen - neue Wege die schon längst gelebt werden wollen. Es sind oft tiefsitzende Themen die unseren Lebensweg blockieren.

Ich erlebe in meiner Arbeit immer wieder, dass scheinbar Unmögliches möglich wird. Die Bereitschaft und das Einlassen sind die wichtigsten Bausteine um Veränderung zuzulassen.

Kinesiologie Zwettl Michaela Schierhuber
Praxis für ganzheitliche Kinesiologie

2020 - Impressum